Samstag, 13. März 2010

DIE DREI DIMENSIONEN DES RAUMS UND DIE DIMENSION DER ZEIT BILDEN EINE VIERDIMENSIONALE STRUKTUR. DIESE STRUKTUR WIRD ALS RAUMZEIT BEZEICHNET. IN DIESER STRUKTUR GIBT ES EINE WEITERE, DIE KAUSALSTRUKTUR. DIE KAUSALSTRUKTUR IST DIE GESAMTHEIT ALLER AUSSAGEN, WELCHE EREIGNISSE SICH GEGENSEITIG BEEINFLUSSEN KÖNNEN. IRGENDWO DAZWISCHEN SITZEN VATER UND MUTTER AM TISCH. VATER SAGT: GIB MIR BITTE MAL DIE WURST RÜBER. MUTTER REICHT SIE IHM. SIE SAGT: HIER, BITTE. VATER SAGT: GLEICH KOMMT GÜNTHER JAUCH IM FERNSEHEN. UND PLÖTZLICH SIND VATER UND MUTTER SCHON ZU ASCHE GEWORDEN UND EIN WIND KOMMT UND NIMMT SIE MIT UND WEHT UM DAS HAUS, DASS ALLES RUCKT UND ZUCKT.

Aus: Wolfram Lotz - Einige Nachrichten an das All

Kommentare:

  1. 3.800 Menschen verloren bis November 2009 ihr Leben! 70 von 380 gurtpflichtigen Menschen im Südwesten starben auf diese Weise. Sie waren nicht angeschnallt!

    AntwortenLöschen